Header Barcamp Rhein-Neckar 2018

Menschen. Ideen. Begegnen.

Barcamp Rhein-Neckar 2018 – mach Dich bereit!

Das Barcamp Rhein-Neckar steht auch 2018 unter dem Motto „Menschen. Ideen. Begegnen“. Vom 22. bis zum 23. September treffen sich im Dezernat16 Menschen verschiedener Generationen, Herkunft und Professionen, um sich auszutauschen und zu vernetzen.

Wie 2015 und 2016 wird das Barcamp Rhein-Neckar auch diesmal thematisch offen sein. Das bedeutet: alle Teilnehmenden können Sessions zu „ihrem“ Thema anbieten. Welcher Vortrag, Workshop und welche Gesprächsrunde stattfindet, bestimmt das Publikum. Wie vielfältig, abwechslungsreich und thematisch anspruchsvoll die Sessions sein werden, zeigt die Themenliste der Barcamps von 2015 und 2016.

Erfahrungsgemäß profitierst Du nicht nur von den Sessions. Gerade in den Pausen vernetzen sich die meisten Ideen, Initiativen und Unternehmen.

Barcamp Rhein-Neckar – die Tickets

Nur 200 Karten wird es geben. Es lohnt sich also, auf dem Laufenden zu bleiben, um den Verkaufsstart für die Teilnehmer und Möglichmacher-Tickets nicht zu verpassen. Am besten abonnierst Du unseren Newsletter (siehe Eintrag in der Seitenleiste). Dann erhältst Du alle Blogbeiträge und das schneller als wir sie twittern können.
Folgen kannst Du uns im Blog, auf Facebook, Xing und Twitter. Mehr über den Veranstaltungsort und Deinen Weg dorthin findest Du auf der Anfahrt-Seite.

Als Barcamp-Engel bist Du noch näher dran

Wir sind auf der Suche nach Engeln mit helfenden Händen.Vor und während dem Barcamp Rhein-Neckar gibt es viel zu tun und viele Hände machen die Arbeit leicht.
Du wolltest schon immer mal hinter die Kulissen eines Barcamps schauen? Als Barcamp-Engel bist Du mitten im Geschehen. Gerade Barcamp-Newcomer profitieren vom Engagement als Helfende – beispielsweise lernen sie schon vor dem Barcamp alle Team-Mitglieder, den Veranstaltungsort und den genauen Ablauf kennen.
Die Mitglieder des Orga-Teams und alle Freiwilligen arbeiten ehrenamtlich. So tragen wir unseren Teil zum solidarischen Ticket-Preis bei.

Vernetzen und Gutes tun – werde Möglichmacher

Ohne Sponsoren und Förderer ist ein Bildungsangebot wie das Barcamp Rhein-Neckar nicht möglich. Umgekehrt profitieren auch die Möglichmacher – sei es vom gesteigerten Bekanntheitsgrad als Sponsor oder von einem rundum guten Gefühl als Spender.

Was ist ein Barcamp? Julia Schönborn beschrieb das 2016 kurz und bildlich mit Wind und Windmühlen:

  • Website des Barcamp Rhein-Neckar. Bitte nutze für Anfragen und weitere Informationen das Kontaktformular.
Top