Allgemein, Fragen & Antworten

Sichere dir jetzt deinen Platz bei unserem Online-Barcamp!

Aufnahme des Leuchtschildes mit der Aufschrift "Tickets"

"Tickets"
Foto: Alan
Lizenz: CC-BY-NC-SA 2.0

Du hast dir den 19. und 20. September schon lange für das Barcamp Rhein-Neckar im Kalender reserviert, aber noch kein Ticket? Dann ist jetzt ein guter Moment um das nachzuholen: Bitte melde dich direkt hier für das #BCRN20 an oder informiere dich erst über das wieso, weshalb, warum.

Warum gibt es Tickets, wenn das Barcamp online ist?

Wir wissen dann, wer an dem Barcamp teilnimmt und wir können dir dann den Link zum Online-Barcamp-Veranstaltungsort zuschicken.

Dank toller Partner sind wir in diesem Jahr nicht auf Ticketeinnahmen angewiesen und in unseren virtuellen Sessionräumen ist ausreichend Platz. Jeder Euro hilft uns dabei, das Barcamp Rhein-Neckar 2021 noch schöner und besser für alle zu machen. Ausreichend finanzielle Mittel entlastet das Barcamp-Orgateam enorm.

Was für Ticketarten gibt es?

Standardticket

Zahle was du kannst und buche ein Ticket für einen oder beide Tage. Für je 28 € kannst du dir ein T-Shirt (oder zwei oder drei …) bestellen und wir senden es dir zu. Wenn du es dir persönlich abholen kannst, erstatten wir dir 3 € (Versandkosten).

Solidaritätsticket

Du zahlst mindestens 69 €, kannst an beiden Tagen teilnehmen und ermöglichst mit deinem Beitrag einer anderen Person die Teilnahme, die dafür nichts zahlt. Wenn du möchtest, bekommst du zum Dank für deine Unterstützung ein T-Shirt.

Businessticket

Für eine Zahlung ab 150 € sicherst du dir die Teilnahme an beiden Tagen und erhältst auf Wunsch ein T-Shirt. Wenn du nichts dagegen hast, danken wir dir namentlich auf unserer Webseite in der Liste der Unterstützer*innen. Du erhältst eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Und sonst

Du hast deine Chefin oder deinen Chef für das Barcamp begeistert?
Firmen und Organisationen können sich als Sponsor oder Kooperationspartner engagieren.

Was passiert nach der Buchung?

Du bekommst eine E-Mail, in der deine Bestellung bestätigt wird. Wir informieren dich rechtzeitig vor dem Barcamp über technische Details und schicken natürlich den für die Teilnahme notwendigen Link.

Was ist dann noch zu tun?

Das Barcamp ist nicht der FightClub, also sprich darüber! Lade weitere Menschen ein – wer weiter weg von Heidelberg wohnt, kann dieses Jahr so einfach wie noch nie teilnehmen!

Außerdem kannst du dir natürlich schon Gedanken darüber machen, ob du eine Session anbieten möchtest.

Wir freuen uns auf dich!

Schreibe eine Antwort