Allgemein

#BCRN19 – Die Sessions

Seitlicher Blick auf Stellwände mit Sessionslots und Zeiteinheiten. Auf dem Plan sind ausgefüllte Sessionkarten zu sehen.

Barcamp-Wiederholungstäter*innen und absolute Neulinge haben gemeinsam wieder ein sehr abwechslungsreiches Programm beim Barcamp Rhein-Neckar gestaltet. Manche Themenbereiche haben sich bei uns schon zum Klassiker entwickelt, aber wie jedes Jahr kamen auch neue Ideen dazu. Nach Kategorie sortiert gibt es hier eine Übersicht aller Sessions der letzten Barcamps. Folgend zeigen wir die Liste der Sessions 2019:

  • Agilität spielerisch erleben
  • Arbeiten in virtuellen Teams
  • Arbeiten wie auf dem Barcamp – Selbstorganisation im (DB-)Konzern
  • Attachment Parenting
  • Austausch – Wie gut Reisen?
  • Autos anzünden
  • Barrierefreies E-Learning & Co.
  • Beziehungsformen Mono-/Polyamorie, Beziehungsanarchie
  • CoMakingSpace Heidelberg
  • Datenstruktur, Datensicherung, Fotos ordnen
  • Fahrrad im Alltag und auf Reisen
  • Fairphone 2 demontieren
  • Forschen & Entwickeln im Reallabor – der „offene Planungsraum“ für nachhaltige Stadtentwicklung
  • Geile und mittelgeile Tools, Serien, Filme, Musik, …
  • Gesellschaftsspiele im Aufschwung – ein nerdiges Hobby?
  • Gesunder Lebensstil & Ernährung
  • Gesundheit durch Ernährung
  • Griechisches Neues Testament
  • Gute Hardware verwenden statt entsorgen
  • Hampelspiele
  • Intrapreneurship im DRK
  • Kaffee rösten
  • Knoten
  • Komplimente können wir nicht!?
  • Kreative Weltzerstörung
  • Kritzeln
  • Leben als digitaler Nomade
  • Mensch und Ökonomie – ein Widerspruch?
  • Miso „die Geschmack-Waffe in der Küche“
  • (Nachhaltige) Geldanlage -> finanzielle Freiheit
  • Origami
  • Pen & Paper Rollenspiel
  • Probleme & Chancen von gemeinnützigen Projekten am Beispiel von FFRN
  • Programmiere einen Roboter!
  • Programmieren – wie steige ich ein?
  • Rhein-Neckar-Wiki
  • Richtig beleidigen
  • Rumination – Workshop Grübeln konstruktiv nutzen
  • Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht
  • Solidarische Landwirtschaft – bewusst ernähren, kaufen, produzieren
  • Vegan – für die Gesundheit, die Umwelt und die Menschheit
  • Visionboard Handschuhsheim 2040
  • Warum die Kommunikation für dein Projekt scheitert
  • Weltretten startet bei mir selbst
  • Wie mache ich meinen Roman besser & veröffentliche ihn?
  • Wie organisiert und moderiert man erfolgreich ein Barcamp?

Und 2020? Wir sind wieder gespannt auf eure Themen und freuen uns auf die erste digitale Ausgabe des Barcamps Rhein-Neckar und die Zusammenarbeit mit dem Projekt „Transfer Together“ der Pädagogischen Hochschule!

Du bist neugierig geworden und willst am 19. und 20. September dabei sein? Unsere Tickets sind bereits verfügbar (Zahle-was-du-kannst-Prinzip).

Du hast Lust, selber eine Session anzubieten? Dann haben wir hier ein paar Tipps für dich. Wer uns darüber hinaus unterstützen möchte, kann dies als Sponsor*in oder Spender*in.

Mehrere Programmpunkte als Sessionkarte an eine Wand gepinnt.

Schreibe eine Antwort