Öffentlichkeit

Interview mit dem Orgateam

In einer Onlineviedeokonferenz winken mehrere Teilnehmer*innen in die Kamera

Letzte Woche saßen wir mit Max Wetterauer vom Projekt Transfer Together der Pädagogischen Hochschule Heidelberg zur Aufnahme eines Hörbeitrags zusammen. Wir sprechen in dem rund 25 Minuten dauernden Podcast darüber, was ein Barcamp ist, über die Kooperation und was für uns das Barcamp Rhein-Neckar ausmacht.

Zu hören sind Melanie, Anna, Jens, Max und Valentin. Den Originalbeitrag und weitere Folgen des Podcasts findest Du bei Transfer Together. Wir hoffen Du hast Freude beim Hören dieser Folge:

Transfer Together Podcast – Folge 24:
Offene Hochschule: Was hat ein Barcamp mit Wissenschaft zu tun? (Download)

Zusammenarbeit

Die Pädagogische Hochschule Heidelberg ist 2020 Mitveranstalterin und Kooperationspartnerin des Barcamp Rhein-Neckar. Im Podcast kommt auch dies kurz zur Sprache. Wir werden in diesem Jahr vom Projekt Transfer Together aktiv unterstützt.

Transfer Together

Das Ziel der Initiative ist bildungswissenschaftliche Innovationen, die an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg entwickelt werden, in außerschulische Lernorte der Region zu bringen. Das sind Unternehmen, Kultureinrichtungen, Vereine und öffentliche Einrichtungen.

Das Projekt spielt für die Hochschule und die Studierenden eine wichtige Rolle. Transfer Together bildet die Schnittstelle für Studierende und die Hochschule in die Wirtschaft, Wissenschaft und die Gesellschaft.

2018 nahm das Projektteam der Pädagogischen Hochschule Heidelberg seine Arbeit auf. Das Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung, im Rahmen der Förderinitiative Innovative Hochschule.

Bild Lizenzangabe

Das Bild „Podcast“ im Titelbild ist von Ruta N Medellín und wurde unter der Creative Commons Lizenz CC-BY 2.0 veröffentlicht.

Schreibe eine Antwort