Das Barcamp Rhein-Neckar geht in eine neue Runde. Damit der Evergreen der themenoffenen Barcamps in der Metropolenregion seine Originalität behält, ist vieles gleich geblieben. Die Themen werden auch diesmal überraschend, bereichernd und relevant sein.

Kerndaten zum Barcamp Rhein-Neckar 2018

  • Zeit: 21. und 22. September 2018
  • Ort: Dezernat 16 in Heidelberg (Anfahrt)
  • Anzahl der Karten: 200
  • Hashtag: #bcrn18 auf Facebook, Twitter, Xing

Wie 2015 und 2016 wird das Barcamp Rhein-Neckar wieder thematisch offen sein. Die Liste aller bisherigen Session-Themen zeigt deren branchenübergreifende Vielfalt.

Warum soll ich das Barcamp-Rhein-Neckar besuchen?

Hier ist die ultimative Hitliste der Gründe für einen Besuch des dritten Rhein-Neckar Barcamps:

  1. Weil Du in entspannter Atmosphäre relevante Vorträge zu (job-)relevanten Themen und Technologien lauschen kannst.
  2. Du lernst Leute kennen und kannst prima netzwerken.
  3. Auf dem Barcamp Rhein-Neckar triffst Du die richtigen Team-Mitglieder und Kooperationspartner für Dein Projekt.
  4. Weil die Leute einfach toll sind und die Atmosphäre unvergesslich ist.

Komm ins Team!

Trage zum Erfolg des Barcamps bei – mit Deiner Hilfe als Barcamp-Engel.
Aktuell suchen wir nach:

  • Weiteren Mitgliedern für das Orga-Team
  • Unterstützung im Bereich Sponsoring

In der Vorbereitungsphase und während des Barcamps werden wir immer wieder Aufrufe starten. Mit dem Newsletter bleibst Du auf dem Laufenden.

Werde Möglichmacher

Nahezu 20 Sponsoren haben mit Geld- und Sachsponsorings zum Gelingen der letzten Barcamps beigetragen und von deren Popularität profitiert. Sei auch Du mit als Möglichmacher dabei – egal ob Freelancer, StartUp oder etabliertes Unternehmen.
Einen erheblichen Anteil an den Kosten haben auch freiwillige Spender beigetragen, ob mit großen und auch mit kleinen Spenden.

Titelfoto: Willkommensgruß am Eingang zum Dezernat 16, von Valentin Bachem, Lizenz: CC-BY-SA 2.0