Organisation

Wir so: Fördertickets! Ihr hoffentlich so: \o/

Abreißtickets auf der Rolle.

"Raffle Tickets, Roll"
Foto: cobalt123
Lizenz: CC-BY NC-SA 2.0

Titelfoto: Raffle Tickets, Roll, Fotografin: cobalt123, Lizenz: CC-BY NC-SA 2.0

Fördertickets jetzt, normale Tickets ab 1. Mai unter pretix.eu/bcrn/2016

Wie bereits vor einigen Tagen angekündigt wollten wir vor einigen Tagen die Fördertickets freischalten. Auf dem #bcrn15 bekamen wir die Anregung, Fördertickets anzubieten, und wir haben einfach keinen Grund gefunden, der dagegen spricht. Wir haben wirklich lange gesucht!

Die Förderticket gibt es in zwei Varianten. Ihnen ist gemeinsam, dass sie für beide Tage gelten und richtig viel gutes Karma enthalten. Also so wirklich richtig viel! Und natürlich unseren Dank. Außerdem sicherst Du Dir mit dem Förderticket dieses Jahr schon das (normale) Ticket für das #bcrn17. Zu den Fördertickets geht es hier entlang. Bezahlen kannst Du per PayPal oder per Banküberweisung, wie es Dir lieber ist.

Das kleine Förderticket gibt’s für 50€ + 19% MwSt. Es ist für Privatpersonen gedacht, die uns ein wenig unter die Arme greifen möchten.

Blick auf das Shopsystem Pretix, Zum Kauf stehen zwei verschiedene FörderticketsDas Businessförderticket bekommst Du für mindestens 100€ + 19% MwSt. Es richtet sich an Menschen, die das Barcamp aus beruflicher Sicht beispielsweise als Bildungsveranstaltung wahrnehmen und bereit sind, da ein bisschen mehr für geben. Als zusätzlichen Anreiz packen wir zu jedem Businessförderticket noch ein T-Shirt dazu. Das bekommst Du dann am 2. Juli.

Ein weiterer Punkt, in dem wir uns beim #bcrn16 verbessern wollten, war das Ticketsystem. Du erinnerst Dich, dass wir 2015 Eventbrite verwendet haben? Falls nicht: Wir haben 2015 Eventbrite verwendet.

Dieses Jahr setzen wir wie das Literaturcamp ein paar Wochen vor uns auf pretix. Das ist eine quelloffene Ticketsoftware, die sich momentan in einer geschlossenen Betaphase befindet und von Raphael Michel aus Heidelberg entwickelt wird. Quasi Bio-Software aus regionalem Anbau. Er übernimmt auch das Hosting für uns. Dafür natürlich: Vielen Dank für Deine Unterstützung, Raphael!

Oh, bevor ich es vergesse: Es wird dieses Jahr selbstverständlich auch kostenlose Tickets geben. Diese schalten wir, wie bereits angekündigt, am 1.5. frei. Wir werden niemanden zwingen, sich ein Förderticket zu kaufen, aber natürlich bedanken wir uns bei jedem Einzelnen, der_die sich eines sichert. Insgesamt werden wir 200 Tickets ausgeben. Wie viele davon Fördertickets sein werden, entscheidest Du mit.

  1. Avatar

    Nutan

    Super Nachricht bzgl. Quell-Offenheit.
    Nutan

Schreibe eine Antwort