Allgemein

Offenes Nachtreffen vom 18. Juni

Am 18. Juni hatten wir unser erstes offenes Nachtreffen vom #bcrn15. Es fand nicht, wie angekündigt, in der Turnhalle, sondern im Seminarraum statt. In der Turnhalle hatte sich eine Filmfirma eingenistet, die für die ARD in Heidelberg eine Serie drehten. Also wichen wir auf den Seminarraum aus.

IMG_2762

Wir waren eine kleine Runde, die von der Brauerei zum Klosterhof mit ein paar Kästen feinem Bier ausgetattet wurde. Vielen Dank dafür!

Das klingt jetzt so, als hätten wir nur dagesessen und Bier getrunken, was technisch gesehen zumindest nicht gelogen ist. Aber wir haben auch das #bcrn15 Revue passieren lassen und sind ein bisschen auf Euer Feedback eingegangen, damit es nächstes Mal noch besser wird.

So wollen wir das #bcrn16 beispielsweise zweitägig machen und ein neues Ticketsystem ausprobieren, das nicht in den Staaten liegt. Wir freuen uns auch über mehr Teilnehmer_innen als beim #bcrn15. Darüber hinaus haben wir ein bisschen über Finanzielles und über die Vor- und Nachteile von Themenschwerpunkten diskutiert.

Wir haben das Nachtreffen mit Periscope gestreamt (angeblich kommt da demnächst sogar das Querformat!!1!) und es auf Youtube hochgeladen. Viel Spaß beim Anschauen!

Barcamp Rhein-Nackar Nachtreffen, #bcrn15 #bcrn16
Dieses Video ansehen auf YouTube.
Beim Abspielen dieses Videos werden Daten, z.B. Deine IP-Adresse an YouTube übertragen.

P.S.: Das nächste offene Barcamp-Nachtreffen ist schon in Planung, da folgen in ein paar Tagen ein paar Informationen.

P.P.S.: Die Folien der Präsentation findest Du hier als Download.

Schreibe eine Antwort